Informationen über unsere Realklassen

  • Die Realklassen zeichnen sich durch mehr Wochenstunden in den Realienfächern  GW, GS und BU  aus (siehe auch Stundentafel der Realklassen).
  • Dadurch ist das Durchführen umfangreicher, fächerübergreifender Projekte speziell in den Realklassen möglich. Diese werden auch in zusammenhängenden Projekttagen durchgeführt. Diese Projekte sind ein fixer Bestandteil in allen Schulstufen des Realklassenkonzeptes.

    Beispiele einiger Projekte:

    • 1R: "I'm perfect!" (Ich als Mensch und meine Gesundheit)
    • 1R: "#Wasser"
    • 2R: "Der Wald"
    • 3R : "Jump into the Working World"
    • 4R: "Helfende Hände" (Zertifizierter Erste Hilfe Kurs)
    • 4R: "Weltreligionen"

  • Weiters wird in der 1. Klasse eine Wochenstunde mit Themenfeldern aus Bereichen der Persönlichkeitsbildung und des Soziales Lernens angeboten.

  • In der 7. Schulstufe werden in der Realklasse Teamtrainingstage abgehalten, in der 8. Schulstufe ein zweitätiger Workshop zu den Themen  Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation.

  • Ab der 7. Schulstufe wählen die SchülerInnen der Realklassen (wie auch der Sportklassen) durch sogenannte Wahlpflichtfächer einen individuellen Schwerpunkt aus den Bereichen
    • Tourismus
    • Informatik
    • Technik 
    • Kreativität

DAS ANMELDEFORMULAR FÜR DIE REALKLASSE FINDEN SIE HIER.