VertrauensschülerInnen

Im Rahmen unserer schulinternen Peerprogramme gibt es ab dem Schuljahr 2019/20 ausgebildete VertrauenschülerInnen an unserer Schule. Diese können von jeder SchülerIn, jedem Schüler aufgesucht werden wenn ein offenes Ohr gebraucht wird, wenn es Probleme mit anderen SchülerInnen gibt oder wenn es darum geht Schule aktiv mitzugestalten.

 

Zu den Aufgaben der VertrauensschülerInnen gehörten z. B.:

  • die Abhaltung eines Klassenrates in den zweiten Klassen
  • Durchführung der "Pausenratscher"
  • Sprachrohr für Schüleranliegen - Bindeglied zwischen Schüler und dem Lehrerteam/der Schulleitung
  • Schule mitgestalten
  • Konfliktberatung (von Einzelberatung bis zur Streitschlichtung von Konfliktparteien)
  • für Schüler präsent sein

Die VertrauensschülerInnen für 2020/2021 sind:

aus der 4R Klasse aus der 4 S Klasse
Ermire Karin
Petra Elias
Elias Antonia
  Lea