Wienwoche

Wien Bericht

geschrieben von: Sophie H., Lena, Paula, Rosalie, Balbina, Johanna

 

 

 

1.      Tag                      

 

Am 18. März fuhren wir alle gemeinsam vom Salzburger Hauptbahnhof mit dem Zug nach Wien. Dort bezogen wir unser Quartier und am Nachmittag besuchten wir das Technische Museum.

 

 

 

2.      Tag                      

 

Am Vormittag besichtigten wir das Schloss Schönbrunn, gleich darauf gingen wir in den Tiergarten und bestaunten die vielen exotischen Tiere. Das Highlight des Tages war das Musical „I am from Austria“.

 

 

 

3.      Tag                      

 

Die erste Station war die künstlerisch interessante Führung in der Karlskirche, danach besichtigten wir das Schloss Belvedere. Außerdem besuchten wir das Rathaus und danach das Parlament (Hofburg). Zum Abschluss des Tages gingen wir noch den Prater.

 

 

 

4.      Tag                      

 

Am Donnerstag hatten wir eine Führung durch die Kaisergruft und die Schatzkammer, sowie durch den Stephansdom, wo wir zur Pummerin auf den Nordturm fuhren. Am letzten Abend schauten sich die meisten ein spannendes Fußballspiel: Österreich gegen Polen an, der restlichen Schüler/innen gingen ins Kino.

 

 

 

5.      Tag                      

 

Als Abschluss der Wienwoche besuchten wir das Time Travel und nach dem Mittagessen ging es mit dem Zug Richtung Salzburg.

 

 

 

Im Namen von allen Schülerinnen undSchülern der 4. Klassen können wir sagen: „Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.“