Jump into the working world

Im Rahmen des Berufsorientierungs-Projekts „Jump into the working world“ führten die SchülerInnen der 3R-Klasse vom 17. bis 19. Juni Projekttage durch. Dabei bekamen die SchülerInnen auf unterschiedliche Art Einblicke in die Arbeits- und Berufswelt. 

Die Baumwollerzeugung und Produkte daraus wurden in einem Workshop behandelt. Bei der VÖEST in Linz erfuhren sie bei einer Werksbesichtigung und dem Besuch der Stahlwelten alles über die Stahlerzeugung. Im Steyr-Traktorenwerk in St. Valentin konnten sie die Traktorenerzeugung am Fließband von Beginn bis zum fertigen Traktor beobachten. Die Firma Palfinger zeigte in der Palfinger World ihre große Produktpalette bei Kränen und im Hochbehälter am Mönchsberg erfuhren die SchülerInnen über die Wasserversorgung der Stadt Salzburg.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Firmen, die wir besuchen durften!

 

Den Abschluss dieses Projekt bildete die Präsentation dieser 5 Stationen für die 2R-Klasse.