Helping Hands

Erste Hilfe ist ganz einfach :)

Im Rahmen der Realklassenprojekte absolvierte die 4R Klasse im Frühjahr einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs mit Führerscheingültigkeit.

 

Die Schülerinnen und Schüler bekamen einen Überblick über

 

  • Unfallverhütung (Freizeit, Schule, …)
  • Grundlagen der 1. Hilfe (Rettungskette, Notruf, Basismaßnahmen, …)
  • regloser Notfallpatient (Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation, …)
  • akute Notfälle (Herzinfarkt, Krampfanfall, Vergiftungen, …)
  • Wunden (Pflasterverbände, Kopf- und Knieverbände, …)

 

  •  Knochen- und Gelenksverletzungen (Armverletzung, Verstauchung, …)

 

 

 

Natürlich wurden die Maßnahmen auch praktisch geübt.